Ansprechpartner

Tourismusverband Fränkisches Seenland
Postfach 1365
91703 Gunzenhausen
Tel.: 09831/5001-20
Fax: 09831/5001-40

Fränkisches Seenland

Sieben Seen mit familienfreundlichen Stränden lassen im Fränkischen Seenland keine Wünsche offen, wenn es um Spaß, Sport und Erholung am, im oder auf dem Wasser geht.

Altmühlsee, Großer und Kleiner Brombachsee, Igelsbachsee, Rothsee, Hahnenkammsee und Dennenloher See stehen für das absolute Wasservergnügen im Fränkischen Seenland – und das nicht nur an sommerlich warmen Tagen. Denn die Seen sind wahre Freizeitzentren mit Segel- und Surfunterricht, spannenden Regatten und vielen Freizeit- und Naturattraktionen am Ufer.

An Land geht das Vergnügen weiter: Das Erbe der Römerzeit mit dem UNESCO-Welterbe Limes oder die Zeugnisse der Karolingerzeit und barocke Pracht laden ein zur historischen Entdeckungsreise. All das wird verbunden durch die Radwege im Fränkischen Seenland: mal ganz gemütlich um den See herum, mal als Tour durch sanfte Hügellandschaften.

Beim Aktivsein in der Natur und bei den zahlreichen kulturellen Angeboten holt man sich zudem Appetit auf die Regionalküche des Fränkischen Seenlands mit Höhepunkten wie königlichem Spargel, fangfrischem Fisch, der altmühlfränkischen Bratwurst oder Bier aus Spalter Aromahopfen.

E-Bike-Fahrer im Fränkischen SeenlandBaden im Fränkischen SeenlandMit dem E-Bike durchs Fränkische Seenland
Loading...